Januar 2019


 

Neuauflage "Die neue Trinkwasserverordnung" - Kommentar

Die neue und vierte Auflage des Kommentars zur Trinkwasserverordnung gibt einen umfassenden rechtlichen und technisch-wirtschaftlichen Einblick über die neue, 2018 in Kraft getretene Trinkwasserverordnung. Wasserversorgungsunternehmen, Fachlabore, Gesundheitsämter, Hauseigentümer und Verbraucher müssen sich auf neue Regelungen einstellen. Und auch auf Bund, Länder, Gemeinden sowie gewerbliche Vermieter kommen erweiterte Pflichten zum sicheren Betrieb der Trinkwasser-Installation zu.

Schwerpunkte der neuen Auflage sind die Interpretation des geltenden Trinkwasserrechtes sowie Hinweise und Empfehlungen zu Parametern, Analyseverfahren und Untersuchungen.

Zudem werden die geplanten Trinkwasserregelungen auf europäischer Ebene vorgestellt, die neue Herausforderungen für die Branche bringen werden. Die Trinkwasserqualitäten in Deutschland und in der Europäischen Union werden bewertet und ein Vergleich der deutschen und europäischen Anforderungen aufgezeigt. Zudem werden Informationen zu Nicht-Trinkwasser und zu der geplanten EU-Verordnung zur Wasserwiederverwendung gegeben.

Die aktuelle Problematik der Materialien und Bauprodukte in Kontakt mit Trinkwasser sowie mögliche Lösungswege werden erstmals erörtert.

Die neue Trinkwasserverordnung
Der Kommentar aus rechtlicher und technisch-wirtschaftlicher Sicht

von Dr. Michaela Schmitz, RA Per Seeliger, Dr. Ulrich Oehmichen
4. vollst. überarbeitete Auflage Dezember 2018, 472 Seiten, 16,5 x 23,8 cm, broschiert
Ladenpreis: 89,90 € (zzgl. Versandkosten)
BDEW-Mitgliederpreis: 79,90 € (zzl. Versandkosten)

Hier geht es zum wvgw-Shop.