Wasser-Forum 4: Wasser nutzen – Abwasser reinigen (Lehrerheft)

Wasser nutzen – Abwasser reinigen WASSER-FORUM Ziele/Kompetenzen • Die eigene Rolle als Nutzer des Wasser- kreislaufs erkennen und reflektieren können • Die Funktionsprinzipien einer Kläranlage verstehen und beschreiben können • Problemstoffe für das Abwasser benennen können • Abwasserklärung als Grundlage der hygienischen Gesundheitsvorsorge und als wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz verstehen und beschreiben können Inhalte Wasser nutzen heißt fast immer auchWas- ser verschmutzen . Die Belastungen unserer Lebensgrundlage dabei so weit wie möglich zu reduzieren, ist die wichtigste Aufgabe einer modernen Abwasserentsorgung. Ziel ist es, die Selbstreinigungskräfte unserer Gewässer nicht zu überlasten – zumWohle der Umwelt und unserer Gesundheit. Dass gerade Letztere in den Zeiten vor dem Bau der ersten europäi- schen Kläranlage 1882 unter den früheren Entsorgungspraktiken zu leiden hatte, zeigt ein kurzer Exkurs in die Geschichte der Abwasserentsorgung . Seit dieser Zeit arbeiten moderne Kläranlagen nach dem Vorbild der Natur, ummithilfe der Schwerkraft und spezieller Bakterien die meisten Schadstoffe aus demWasser- kreislauf zu entfernen. Doch auch die Technik moderner Klär- systeme hat ihre Grenzen. Unsere Gesell- schaft produziert eine Reihe von Prob- lemstoffen , die nicht in die Kanalisation gelangen dürfen – entweder weil sie die biologischen Prozesse in der Kläranlage stören oder weil sie nicht aus dem Ab- wasser entfernt werden können. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem lebenswichtigen Stoff Wasser ist deshalb heute mehr denn je eine Gemeinschaftsaufgabe . Anregungen für den Unterricht Exkursion zur lokalen Kläranlage Die meisten Kläranlagen bieten spezielle Führungen für Schulklassen an, um dort die Funktionsweise der einzelnen Reini- gungsstufen zu erklären. Auskunft gibt Ihnen gern Ihr zuständiges Abwasser- entsorgungsunternehmen. Der globale Wasserkreislauf Als Hinführung zum Thema kann eine Wiederholung der Grundprinzipien des Wasserkreislaufs helfen, die Informatio- nen auch in einem globalen Zusammen- hang zu sehen. Abwasserentsorgung weltweit Um den Stellenwert der Abwasserent- sorgung in Deutschland richtig einzu- schätzen, empfiehlt sich ein Vergleich mit anderen Ländern (Europa und Ent- wicklungsländer). Informationen und Projekte zu diesem Bereich finden Sie im Internet z.B. auf www.unwater.org , bei der „German Toilet Organisation“ (www.germantoilet.org) oder zum„Welt-Toilettentag“ (www. welthunger-hilfe.de/welttoilettentag ) oder im„Branchenbild der deutschen Wasserwirtschaft“ (www.bdew.de ). Begleitinformationen für den Unterricht Herausgeber: BDEW Bundesverband der Energie- undWasserwirtschaft e.V. Reinhardtstraße 32, 10117 Berlin Mehr Informationen, Arbeitsblätter und Anregungen für den Unterricht finden Sie auf: www.wasser-macht-schule.com Physik Chemie Biologie Erdkunde Mathematik Geschichte Wirtschaft Die sieben Schüler-Arbeits- hefte der Reihe „Wasser-Forum“ und die zugehörigen Arbeitsblätter wurden unter Berücksichtigung der aktuellen Lehrpläne zusammen mit pädagogischen Fachkräften inhaltlich und didaktisch weiterentwickelt. Sie sind für den Unterricht in der Sekundarstufe I rund um das Thema Wasser konzipiert und können – je nachWissens- stand der Schülerinnen und Schüler – ab Jahrgangs- stufe 6 genutzt werden.

RkJQdWJsaXNoZXIy ODQwNjM=